Phönix in anmutigen Wolken des Segens

Dieses System ist ein Erbe aus alten Zeiten Chinas, basierend auf fundierten Theorien von Daoistischen Adepten über die menschliche Natur und die Praxis, die Gesundheit und Langlebigkeit ganzheitlich zu verbessern. Die Praxis des Phoenix in Graceful Clouds of Blessing Taiji Qigong basiert auf dem Konzept durch kreisförmige Bewegungen, wobei die Hände als Führung dienen, den inneren Fluss des Qi, das uns mit dem Leben geschenkt wurde, anzuregen und zu verbessern. Es ist wie Blut. Es ist in jeder Körper von Geburt an vorhanden. Positive Qi wird gesammelt und aufgebaut, um die Funktion der inneren Organe zu stärken, und die Verluste, verursacht durch den Verschleiß des täglichen Lebens, wieder auszugleichen.


Durch die Ausführung Taiji gleicher Bewegungen wird das Qi durch die acht außerordentlichen Gefäße (qi jing ba mai) im menschlichen Körper geleitet, um so die Ströme des Qi in den Meridianen zu regulieren und dadurch in jedem der inneren Organe. Die bessere Funktion der Organen verbessert die Immunität und Resistenz gegen Krankheiten, revitalisiert die Verjüngungsfähigkeiten des Körpers, lindert Schmerzen in den Gelenken und Nerven, beruhigt den Geist und lindert Stress.

 

Das System besteht aus 16 einzelnen Übungen mit unterschiedlichem Nutzen für die Gesundheit und Heilung. Diese Übungen werden dann zu einer Form verschmolzen um die Gesundheit ganzheitlich zu stärken.


Die Praxis ist einfach und leicht zu erlernen und mit präzisen Erläuterungen zu den traditionellen Methoden für ein gründliches Verständnis des Systems verbessert. Während der Lernprozess einfach und kurz ist, dauern die Vorteile dieser Praxis ein Leben lang.