意拳

Yi Quan - Da Cheng Quan

Yiquan ( 意拳 ) ist ein von Wang Xiangzhai entwickeltes Meditations-, Gesundheits- und Kampfkunstsystem. Wörtlich übersetzt bedeutet Yi Quan soviel wie "Geist-Boxen".

Damit wird angedeutet das alle Bewegungen im Yi Quan von der Vorstellungskraft gelenkt werden sollen. Hierdurch erreichen wir eine äußerst starke Verbindung von Körper und Geist.

Im Yiquan erlernen wir keine komplizierten Formen sondern beschäftigen uns direkt mit den Prinzipien der inneren Künste und dem Aufbau wahrer innerer Kraft.

 

Aufgebaut ist das Training in acht Bereiche: Zhanzhuang, Shili, Mocabu, Fali, Shisheng, Tuishou, Jianwu und Sanshou.

 

Basis des Yi Quan Trainings ist das Zhanzhuang ( 站樁 ) oder "Stehen wie ein Baum" eines der wichtigsten Aspekte in der Ausbildung von Yi Quan. Hierbei lernen wir in verschiedenen Positionen nur mit Hilfe der Vorstellungskraft die 6 verschieden Kraftrichtungen und Qualitäten kennen. Zudem wird die Körperstruktur optimiert und Körper und Geist verschmelzen zu einer Einheit.

 

Shili ( 試力 ) ist Zhanzhuang nur in Bewegung. Wir versuchen die Verbindungen die wir im Zhangzhuang gelernt haben auch in der Bewegung beizubehalten und zu spüren.

 

Mocabu ( 摩擦步 ) oder auch Reibeschritt genannt ist die grundlegende Schritttechnik im Yi Quan. Wir erlernen zuerst die Schritttechnik und verbinden diese dann mit Shili.

 

Fali ( 發力 ) bedeutet "explosive Kraft". Hierbei lernen wir aus der Entspannung heraus in der Kampfanwendung explosive Kraft freizusetzen.

 

Beim Shisheng ( 試聲 ) wird mithilfe von Lauten die Kraft des Fali verstärkt.

 

Tuishou ( 推手 ) bedeutet "Schiebende Hände" . Hierbei handelt es sich um Partnerübungen bei denen versucht wird unter Beibehaltung der eigenen Körperstruktur den Gegner zu destabilisieren und zu kontrollieren.

 

Jianwu ( 健舞 ) oder auch "Gesundheits-Tanz" genannt ist die freie Anwendung aller Techniken und Prinzipien des Yi Quan Trainings. Wir "ertanzen" uns sozusagen unsere eigene Form.

 

Sanshou ( 散手 ) ist dann der freie Kampf unter Berücksichtigung der Yi Quan Prinzipien.

 

In meiner Schule unterrichte ich zur Zeit hauptsächlich Yiquan Yangsheng (Gesundheitsmethoden) nach Wang Yufang. Dies ist ein einfach zu erlernendes System aus verschiedenen Zhanzhuang Positionen, unter anderem auch im Sitzen und Liegen, den 10 Übungen nach Wang Yufang und dem Gesundheitstanz Jianwu.

Wang Xiangzhai - Begründer des Yi Quan

Yao Zongxun - Nachfolger von Wang Xiangzhai

Yao Chengguang - Sohn von Yao Zongxun und Präsident

des Beijing Zongxun Wuguan Yiquan Institutes

Yao Chengrong - Sohn von Yao Zongxun

und Präsident der China Yiquan Academy